Safaripark Stukenbrock

Der Safaripark Stukenbrock ist ein Areal für die ganze Familie und ein erlebnisreiches Ausflugsziel – ein Zoo der besonderen Art.

Im Zoo Safaripark leben hunderte Tiere, die von den Parkbesuchern bestaunt werden können. Das Raubtiergehege kann zudem per PKW von einer ganz anderen Perspektive erlebt werden. Dazu gibt es für den Spaßfaktor noch über 20 Fahrattraktionen. Wer eine weite Reise hinter sich hat oder den Abend in einer Urlaubsatmosphäre ausklingen lassen möchte, kann den Ausflug im Safaripark Stukenbrock mit einer Übernachtung in der Nähe der Parkanlage verbinden. Der Park ist ebenso auch ein schönes Ausflugsziel für Naturfreunde und kulturell Interessierte, die mit Shows und Veranstaltungen eine einzigartige Erlebniszeit verbringen möchten.

 

Safaritour im Safaripark Stukenbrock

Im Safaripark kann man hautnah erleben, wie Raubtiere den Weg bei einer Safarifahrt kreuzen und dabei die herrliche Tierwelt betrachten. Keine Sorge; die Türen und Fenster werden bei dieser abenteuerlichen Fahrt geschlossen gehalten. Somit ist man auf der sicheren Seite und kann die Tierwelt aus naher Entfernung beobachten und eine wundervolle Safarifahrt durch die angelegten Tiergehege genießen. Ebenso ist auch eine VIP-Safari buchbar und ermöglicht den Interessierten eine exklusive Off-Road-Tour.

 

Die Tierwelt im Safaripark Zoo

Die verschiedensten Tierarten sind im Safaripark Stukenbrock zu Hause. Raubtiere wie Geparden, Löwen und weiße Tiger sind auf einem weitläufigen Gelände zu bestaunen. Elefanten, Gnus, Zebras, Giraffen, Watussirinder, Oryx, Lamas und Kamele haben ebenso einen Platz im Park gefunden und geben einen ersten Einblick in die Tiervielfalt des Safariparks. Auch ein Zebrapferdchen ist im Safaripark zu beobachten. Eclyse ist ein Mischlingstier zwischen Pferd und Zebra und erfreut täglich die Besucher. Für Kinder ist der Streichelzoo eine zusätzliche Freude.

 

Fahrattraktionen und Shows

Der Freizeitpark ist für rasante Fahrattraktionen zuständig und bietet den Parkbesuchern abwechslungsreiche Fahrten und ist zudem optimal an den Safaripark Zoo angeschlossen. Somit kann mit einer Eintrittskarte die ganze Bandbreite an Freizeitvergnügen besucht werden. Spektakuläre Shows, Mitmach-Aktionen und Aktiv-Areas machen den Tag zur puren Freude und Erholung. Der Safaripark ist für Kinder und Erwachsene ein genussvolles Erlebnis.

 

Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten und Safari-Arrangements

Im Safaripark können kulinarische Pausen eingelegt werden und das Ganze in einer herrlichen Parklage. Für den Hunger und für den Durst ist ausreichend gesorgt. Die Restaurants befinden sich in praktischer Nähe und jeder Gast wird bestimmt auf seinen persönlichen Geschmack treffen und sich zum Beispiel bei einem Besuch im Biergarten entspannen können. Diverse Übernachtungsmöglichkeiten bieten die umliegenden Pensionen an. Zudem können Campingplätze angemietet werden.

Ein besonderes Angebot ist das Kurzurlaub-Reisepaket. Dabei übernachten Sie in ausgewählten Partnerhotels und erhalten außerdem 2 Tage freien Eintritt in den Safaripark. Unabhängig mit wie viel Personen das Angebot gebucht wird, der Eintrittspreis ist für alle inklusive. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist im Reisepreis ebenso enthalten und sorgt für einen guten Start in einen ereignisreichen Tag. Das Hotel kann dabei natürlich selbst ausgewählt werden.