Phantasialand

Der in den 60er Jahren eröffnete Freizeit- und Themenpark Phantasialand wurde ursprünglich als kleine Märchenwelt gegründet. Mit über 50 Attraktionen verteilt auf sechs Themenbereiche bietet der Vergnügungspark seinen Besuchern auf 28 Hektar eine optimale Ausgangslage für einen erlebnisreichen Tag voller unvergesslicher Momente.

 

Phantasialand – mach Dich bereit für ein unvergessliches Erlebnis

Der im nordrhein-westfälischen Brühl (bei Köln) gelegene Park zieht jährlich rund 2 Millionen sowohl nationale, als auch internationale Gäste an und zählt damit zu den besucherstärkten Freizeitparks in Deutschland. Im Phantasialand kommt keiner zu kurz, denn es gibt sowohl Attraktionen für Kinder, Jugendliche als auch für Erwachsene. Ob Wildwasserbahn, Looping-Achterbahn, spektakuläre Shows – hier findet sich für jeden das passende Unterhaltungsprogramm.

Zu den wohl beliebtesten Attraktionen des Phantasialandes zählen Black Mamba (Bolligard & Mabillard Inverted Coaster), Colorado Adventure, Talocan und River Quest. Seit 2016 zählen auch der Multi-Launch Coaster Taron und die Familien-Achterbahn Raik zu den Lieblingen der Parkbesucher. Taron und Raik sind übrigens die beiden Attraktionen, welche sich in der bisher neuesten Themenwelt des Parks finden; Klugheim.

Die verschiedenen Themenbereiche entführen die Besucher in die unterschiedlichsten Welten und Kulturen. Der erste war „Berlin“, danach folgten „China Town“, „Deep in Africa“ und Co. Der neueste und bisher kostenintensivste ist „Klugheim“, welcher 2016 eröffnet wurde. Um ausreichend Platz für die neue Welt zu schaffen musste die gesamte Westernstadt samt der Silbermine weichen. Thematisch orientiert der Park sich hier an das Mittelalter. Zum Saisonstart 2017 kündigte das Phantasialand außerdem die neue Themenwelt „Rookburgh“ im Steampunk-Stil an. Wann diese allerdings fertiggestellt sein wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Wer nach einem Tag im Park noch nicht genug hat von Abenteuern hat, kann außerdem in einem der angeschlossenen Hotels nächtigen. Zur Auswahl stehen das Ling Bao und das Matamba Hotel. Im Ling Bao erwartet die Besucher ein unvergesslicher Aufenthalt im asiatischen Ambiente. Es bietet die perfekte Umgebung zum Entspannen und Wohlfühlen. Im afrikanischen Hotel Matamba laden das äußerst authentisch gestaltete Gebäude und die individuellen Zimmer zum Verweilen ein. Hier fühlt man sich gleich wie in die Tiefen Afrikas versetzt.

Des Weiteren finden im Phantasialand immer wieder spannende Events und spektakuläre Shows statt. Eine davon ist beispielsweise Fantissima – sie verbindet beste Abendunterhaltung mit einem hervorragenden Dinner. Phantasialand – eine Welt voller spannender Erlebnisse.

 

Das könnte dir auch gefallen