Erlebnis- und Freizeitbäder in NRW

Die Freizeit- und Erlebnisbäder in Nordrhein-Westfalen besitzen die idealen Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen und spaßreichen Ausflug mit der gesamten Familie. Von Jung bis Alt sind einem Erlebnis im kühlen Nass keine Grenzen gesetzt. NRW verfügt über Einrichtungen in verschiedener Größe, jeweils mit unterschiedlichen Angeboten, welche die Besuche aus der Region anlocken. Während einige mit ihren Poollandschaften punkten, überzeugen andere mit ihren großen, eigens für Kinder errichtete Spiel-Areale. Auch Wellnessangebote kommen in so einigen Bädern nicht zu kurz und warten teilweise sogar mit einer großen Saunalandschaft auf. Bei anderen wiederum stehen die Attraktionen im Vordergrund, wodurch sich echte Rutschen-Paradiese und vieles mehr erleben lässt.

Die Freizeitbäder in NRW bieten sowohl Raum für Entspannung und Erholung, als auch ausreichend Gelegenheiten für abenteuerreiche Momente. Ob man nun lieber im Schwimmbecken lange Bahnen zieht, sich im Wellenbad treiben lässt, mit dem Reifen die Rutsche durchschlittert oder die Wasserspielplätze erkundet, bleibt jedem selbst überlassen. Dabei ist das Freizeitvergnügen in den Erlebnis- und Schwimmbädern bei jedem Wetter möglich, zu jeder Jahreszeit.

Sich fühlen wie in der Karibik kann man beispielsweise in der Duisburger Niederrhein-Therme, welche im Revierpark Mattlerbusch gelegen ist. Neben einem Solebad und einem Wellenbad gibt es hier unter anderen 16 Saunen. Auch in Herne gibt es eine Therme. Diese nennt sich LAGO und befindet sich im Gysenbergpark. Besonders bekannt ist außerdem der Aquapark in Oberhausen. Er zeichnet sich insbesondere durch das erschaffene Bergbau-Ambiente aus, samt grünen Förderturm und einer Schachthalle. Nochmals tropisch geht es unter anderem im Atlantis Dorsten zu, während das Aqualand Dorsten mit seiner großen Wasserwelt für Riesenspaß sorgt. Auch das Gelsenkirchen Sport-Paradies lädt mit Becken im Innen- und Außenbereich zum Baden ein, genauso auch das Maximare in Hamm oder das Bahia in Bocholt und viele weitere in der Region.

Die verschiedenen Badelandschaften eignen sich gleichermaßen für einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie, einem Treffen mit Freunden, einen entspannten Ausflug zu zweit oder auch um alleine seine Ausdauerfähigkeiten beim Bahnen ziehen auf Trab zu halten. Wellenbäder, Rutschen und Kinderbereiche, sowie das in vielen Einrichtungen angebotene Gastronomieangebot machen den Trip zu einem tollen Gesamterlebnis.

Das könnte dir auch gefallen