Das Portal für Nordrhein Westfalen.

KonsumKompass – Neue Sonderausstellung im Odysseum

(echt-nrw) KonsumKompass – Neue Sonderausstellung im Odysseum.

Sonderausstellung „KonsumKompass“

Wie entsteht eine Jeans? Welche Rohstoffe stecken in meinem Handy und wo werden sie gewonnen? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen kleine und große Besucher in der neuen interaktiven Sonderausstellung „KonsumKompass“ im Odysseum. Acht Themenbereiche mit 16 Mitmachstationen warten darauf entdeckt zu werden. Auf spielerische Weise erhalten Kinder und Erwachsene spannende Informationen zu den Themen nachhaltiger Konsum und zukunftsfähige Lebensstile.

Sie erfahren auf diese Weise, wo so alltägliche Dinge wie ihre Jeans oder ihr Handy herkommen. Dabei lernen sie auch Label wie den Blauen Engel und das Fairtrade-Siegel kennen, ebenso Begriffe wie Car-Sharing und Up-Cycling.

Die Ausstellung wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und dem Umweltbundesamt gemeinsam entwickelt und ist seit Ende 2014 auf Wanderschaft durch Deutschland.

Der „KonsumKompass“ ist im Eintrittspreis des Odysseum inbegriffen und bis zum 21.12.2018 im Abenteuermuseum zu sehen.

Pressekontakt:

Explorado Operations Köln GmbH
Corintostraße 1
51103 Köln
Deutschland
Tel.: 0221 690 68 111
info@odysseum.de

 

Quelle: Pressemitteilung Explorado Operations Köln GmbH vom 10.10.2018
Bildquelle:  Explorado Operations Köln GmbH