Das Portal für Nordrhein Westfalen.

Vom goldenen Edelpin bis zum Frühstücksbrettchen

14 Tage vor der offiziellen Eröffnung der 583. Cranger Kirmes hat die Stadtmarketing Herne die neue Kollektion der Souvenirs vorgestellt. Denn für Fans des größten Volksfests in NRW gilt: Kein Kirmesbesuch ohne eines der Original-Andenken an die schönste Zeit des Jahres. In diesem Jahr gehört ein ganz besonderes Schätzchen zum Sortiment: der auf 1.000 Stück limitierte „Edelpin aus pures Gold“. Der Verkauf der Souvenirs beginnt am Montag, 23. Juli, in Herne und Wanne-Eickel. Auf dem Rummelplatz sind die Kirmes-Andenken am Informationsstand am Cranger Tor erhältlich – ab dem ersten Kirmestag (2. August).

 

Von den beliebten Mitbringseln haben sich die Souvenirs der Cranger Kirmes längst zu begehrten Sammlerobjekten entwickelt. Die neue Kollektion für die 583. Cranger Kirmes dreht sich um das bei Jung und Alt beliebte Kirmesmaskottchen Fritz aus der Zeichenfeder von Dietmar Kremer. Nach klassischen Kirmesmotiven wie „Geisterbahn“ und „Zuckerwatte“ stellt der 23. Fritz-Pin in diesem Jahr einen lokalen Bezug her. Schließlich ist Fritz ein echter Emscherbrücher Dickkopf – wie das Wappentier aus dem Markenlogo der Stadt Herne. Kirmesmaskottchen Fritz schmückt wieder Baumwolltaschen mit langen und kurzen Henkeln und den praktischen Kühlschrankmagnet. Weil die Kühlschrankmagnete der vergangenen Jahre restlos vergriffen waren, hat die Stadtmarketing Herne die Magnete der Jahrgänge 2016 und 2017 neu aufgelegt. „Für Sammler haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: ein auf 200 Stück limitiertes Magnet-Set“, erläutert Alexander Christian, Pressesprecher der Stadtmarketing Herne.

 

Echte Schätze für Kirmesfans und Sammler

Die größte Überraschung förderten Ausgrabungsarbeiten zutage: Die Magnete mit dem allerersten Fritz aus dem Jahr 1996 und dem Fritz aus dem Jahr 1998 waren rund 20 Jahre lang verschollen und werden bis zum Kirmesbeginn noch restauriert. Ein besonderes Schätzchen für alle Crangefans ist der auf 1.000 Stück limitierte „Edelpin aus pures Gold“ mit dem diesjährigen Kirmesmotto „Heimat, Liebe, Crange.“; ihm zur Seite steht der zeitlos elegante „Edelpin Cranger Silberling“, der auf 200 Exemplare limitiert ist.

 

Dauerbrenner unter den Souvenirs

Mehr Vielfalt gibt es bei den Verkaufsschlagern im Souvenirbereich. Die beliebten Crange-Eventbänder genießen absoluten Kultstatus. Deshalb gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Varianten des Jahrgangsbands in Violett und Rosa mit dem Schriftzug „Heimat, Liebe, Crange.“ und eine zeitlose blaue ohne Jahreszahl mit dem Schriftzug „Crange!“ sowie dem Emscherbrücher aus dem Stadtwappen. Die Schlüsselbänder kommen in den Farben Violett und Orange daher. Bei den Klebetattoos gibt es in diesem Jahr gleich drei neue Motive: das Herz des Edelpins, „I ❤ Crange!“ und „Vive la Crange!“.

Zu den Verkaufsschlagern gehört regelmäßig die Tasse. „Sie ist ideal für ein großes Frühstück vor dem Kirmesbesuch; vielleicht auch mal mit Popcorn oder einer anderen Kirmesleckerei“, schmunzelt die Designerin der Stadtmarketing Herne, Renate Burda. Denn aufgrund der Nachfrage hat die Stadtmarketing Herne neue Frühstücksbrettchen gestaltet – dieses Mal mit einer ordentlichen Portion Popcorn und dem Schriftzug „Crange!“ verziert.

Wieder im Programm ist eine blaue Hissflagge in zwei neuen Varianten mit dem Schriftzug „Crange!“ und „Cranger Kirmes“ sowie dem Kirmeswindrad. Auch der Kfz-Kennzeichenhalter hat eine Neugestaltung erfahren, sodass Kirmesfans im Straßenverkehr zeigen können, was ihre Lieblingskirmes ist. Um die eigenen vier Wände zu verschönern, gibt es großformatige Plakate in DIN A1 mit vier neuen Kirmesmotiven.

 

Sammlerobjekt Fritz-Pin

Sammlerherzen schlagen regelmäßig höher, wenn im Frühjahr als Auftakt des Souvenirgeschäfts der neue Fritz-Pin vorgestellt wird. Die Stadtmarketing Herne GmbH legt jährlich eine begrenzte Auflage der Fritz-Pins auf. Bereits über zehn Motive dieser Anstecker sind ausverkauft. Die beliebten Ansteckpins des Kirmesmaskottchens gibt es bereits seit 1996. Weil einmal vergriffene Pins nicht neu aufgelegt werden, wird es zusehends schwieriger, einen Satz zu komplettieren. Gerade weiter zurückliegende Jahrgänge stehen deshalb hoch im Kurs und werden eifrig getauscht. Fans und Sammler fragen schon lange vor der Kirmes nach dem neuen Fritz-Pin. Daher: Wer jetzt nicht zugreift, bekommt vielleicht keinen mehr.

 

Ganz gleich, ob Geschenke für Kirmesfans oder Sammlerobjekt, zwischen Klassikern und Neuvorstellungen findet jeder Kirmesbesucher bestimmt ein passendes Mitbringsel. Am Souvenir- und Infostand am Cranger Tor sind die Souvenirs während des gesamten Kirmeszeitraums zu kaufen – solange der Vorrat reicht.

 

Alle Informationen: www.cranger-kirmes.de

 

Verkaufsstellen ab 23. Juli:

  • Souvenir- und Infostand am Cranger Tor (nur vom 2. bis 12. August)
  • Ticketshop der Stadtmarketing Herne GmbH, Kirchhhofstr. 5, Herne-Mitte
  • Bürgerlokal Wanne, Hauptstraße 241, Wanne-Mitte
  • Rathauspforte Herne, Friedrich-Ebert-Platz 2, Herne-Mitte

 

Übersicht und Preise:

 

Für Unterwegs:

  • Fritz-Pin 2018                                                                                                 3,50 €
  • „Edelpin Silberling“ (lim. auf 200 Stück)                                          5,- €
  • „Edelpin aus pures Gold“ (lim. auf 1.000 Stück)                           6,- €
  • Crange-Event-Band (drei Varianten)                                                    je 2,- €
  • Schlüsselband (violett oder orange)                                                   je 3,- €
  • Klebetattoos (drei Motive)                                                                       je 0,60 €
  • Baumwolltasche Fritz 2018                                                                     3,- €
  • Metallkugelschreiber                                                                                 3,- €
  • Kfz-Kennzeichenhalter                                                                               5,- €

 

Für zu Hause:

  • Die neue Tasse                                                                                              7,- €
  • Frühstücksbrettchen „Crange!“                                                             6,- €
  • Kühlschrankmagnet Fritz (2016-2018)                                               je 3,50 €
  • Magnet-Set, „Kirmesmaskottchen Fritz“ (lim. auf 200 Stück) 9,- €
  • Kirmesposter, DIN A1 (4 Motive)                                                            je 5,- €
  • Hissflagge 90 x 150 cm (2 Motive)                                                        je 12,- €

 

Diese Artikel werden voraussichtlich erst zum Kirmesbeginn angeboten:

  • Turnbeutel                                                                                                       7,5 €
  • Aufnäher „Kirmeswindrad“                                                                     4,- €
  • Aufkleberbogen (15 Aufkleber)                                               2,50 €
  • Strohhut „Crange!“                                                                                     5,- €
  • Cranger Schnäpselein – Erdbeer-Rhabarber-Likör (4 cl)             4,- €
  • Jahrgangsmagnete Fritz 1996 und 1998                                             je 5,- €

 

 

Das könnte dir auch gefallen