Das Portal für Nordrhein Westfalen.

ALMA PARK – Europas größter Indoor-Freizeitpark

Europas größer Indoor-Freizeitpark? Das ist der Alma Park, ehemals Sportpark Gelsenkirchen. Inmitten des Ruhrgebiets hält er für seine Besucher rund 9.000 qm voller spannender Erlebnisse bereit, welche den Tag vor Ort noch lange in Erinnerung behalten lassen werden.

Um alle Angebote des ALMA PARKs auszutesten reicht ein einziger Tag mit Garantie nicht aus. Angefangen bei Minigolf, einem Trampolin und einem Live-Escape-Game, über Paintball, Lasertag und Bubbleball, bis hin zu Poolball, Arrowtag und VR-Games – eine solch abwechslungsreiche Ansammlung von aufregenden Freizeitaktivitäten finden man selten, im Alma-Park allerdings ist alles möglich.

Ein Großteil der Attraktionen bietet sich ideal als Gruppen-Abenteuer mit Freunden und Kollegen an. So können hier beispielsweise auch Junggesellenabschiede und Geburtstagsfeiern veranstaltet werden. Auch Unternehmen nutzen die Gelegenheit um ihre Teams auf Zusammenhalt, Koordination und Vertrauen zu sensibilisieren.

 

Besondere Highlights im ALMA PARK

Mal davon abgesehen, dass der ALMA Park in Gelsenkirchen selbst schon ein echtes Highlight für sich in der Region ist, warten einige der Attraktionen im Inneren mit bestimmten Besonderheiten auf. So findet beispielsweise das Lasergame auf dem größten Lasertag Spielfeld in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Beim Paintball findet man mit drei Paintballfeldern auf einer Fläche von 1.550 qm sogar die größte Painball-Multisporthalle Europas vor.

In der heutigen Zeit kommt die VR-Technology immer mehr zum Einsatz. Virtual Reality wird immer populärer, selbst Freizeitparks rüsten manche ihrer Achterbahnen sogar damit aus. Sich mit der Virtual Reality selbst besonders gut auseinanderzusetzen und einmal selbst mitten im Spiel zu sein, statt nur vor dem Bildschirm zu hängen – auch das geht im ALMA PARK. Einfach die VR-Brille aufsetzen und schon kann es losgehen. Entweder man bucht ein bestimmtes Spiel für ein paar Minuten oder aber man testet sich durch die gesamte Spiele-Bibliothek. Ob im Kampf gegen Roboter, Weltraumpiraten oder Käfer und Zombies – alles kann ausgetestet werden. Neben den Shooter Games gibt es allerdings noch andere Spiele wie zum Beispiel „The Lab“, in dem verschiedenste Dinge ausprobiert werden können. Und mit „Tilt Brush“ kann man in die Welt digitaler Kunst eintauchen und seiner Kreativität nachgehen.

Besonders im Trend liegen derzeit außerdem auch die Live Escape Games. Im ALMA PARK gibt es sogar drei verschiedene Story. Bei jeder gilt es sich der gleichen Herausforderung zu stellen; in möglichst kurzer Zeit wieder aus dem Raum herauszukommen. Thematisch unterscheiden diese sich jedoch. So können die Besucher zwischen den Escape Rooms „The Saw Massacre“, „Der Heilige Gral“ oder „Fluppenhotti und seine düstere Vergangenheit“ wählen.

 

Spiel, Spaß und Sport

Wer sich mal wieder so richtig auspowern möchte, der sollte unbedingt den Trampolinpark aufsuchen. Ob Jung oder Alt, im Sprungparadies durch die Lüfte zu fliegen bereitet jedem Spaß. Wer möchte kann sein Talent auch beim Slam Dunk Basketball unter Beweis stellen.

Bubble Ball Fußball und Arrow Tag sind wieder zwei weitere Teamspiele. Jeweils ist sowohl Ausdauer, Taktik und auch etwas Geschick gefragt. Ob Fußball in anderer Dimension oder aber eine Art Völkerball, jedoch ausgestattet mit Pfeil und Bogen – fantastischer Gruppenspaß ist garantiert. Dieser kann natürlich auch beim Indoor Soccer erlebt werden.

Zusätzlich kann man im ALMA PARK Poolball spielen, welches eine Kombination aus Fußball und Poolbillard darstellt. Auch Minigolfen wird hier ganz anders interpretiert. Gespielt werden kann in drei Themenwelten. Der besondere Clue; die einzigartige Gestaltung der Bahnen sowie das Minigolfen im Schwarzlicht.

(RE)

Das könnte dir auch gefallen