Das Portal für Nordrhein Westfalen.

CentrO

Oberhausen am Rande des Ruhrgebiets hat einiges zu bieten. Wer in der Region unterwegs ist, sollte es nicht verpassen, der Stadt einen Besuch abzustatten! Allen voran ist das CentrO Oberhausen eines der wohl beliebtesten Highlights der Region, welches nicht nur die Frauenherzen höherschlagen lässt: Das CentrO gilt als das größte Einkaufszentrum in ganz Europa und ist somit natürlich auch zugleich die größte Einkaufslandschaft in Deutschland!

CentrO Oberhausen: Einkaufen in der deutschen „Dubai Mall“

Das CentrO mit der Dubai Mall zu vergleichen, ist in der Tat ein wenig gewagt, dennoch sind Parallelen klar erkennbar. Auch wenn die 125.000 Quadratmeter der Einkaufsfläche nicht wirklich mit der Größe der Dubai Mall in Konkurrenz treten können, so gibt es scheinbar dennoch nichts, was es nicht gibt. Die Kunden finden über 250 Highlights und Geschäfte auf insgesamt 3 Floors. Und wer genug vom Einkaufen hat und eine kleine Stärkung benötigt, kann es sich im zweitgrößten Food-Court in Europa richtig gut gehen lassen: Im Basement stehen mehr als 1100 Plätze zur Verfügung. Unzählige Fastfood Anbieter und paaren sich mit Restaurants und den Anbietern kulinarischer Köstlichkeiten – aber überzeugen Sie sich selbst!

Wegen dieser Geschäfte kommen die Kunden aus dem ganzen Land

Wer sich schnell zurechtfinden will, kann sich schon online zuhause einen Plan über die Shopping-Welt des CentrOs ausdrucken. Außerdem hilft eine App bei der Navigation durch das Einkaufsparadies. Zu den besonderen und mit Vorliebe besuchten Shops und Läden gehören vor allem  Bershka und True Religion. Aber auch der offizielle Apple Retail Store – der übrigens der einzige in ganz NRW ist – darf natürlich an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben! Wer einen Einkaufstag im Centro plant, sollte es im Vorfeld nicht versäumen, sich über die aktuell gültigen Vorteilscoupons zu erkundigen, die sowohl über die App als auch über die Webseite erhältlich sind. Hier besteht ggf. großes Einsparpotential in diversen Händlern und Läden.

Nicht nur Einkaufswelt: Das Gelände lockt mit Großveranstaltungen und Events

Nicht umsonst bezeichnet sich das CentrO Gelände nicht nur als Einkaufswelt, sondern darüber hinaus auch als Freizeit- und Erlebnisarea! Die Veranstaltungs Highlights und Räumlichkeiten gelten vielmehr als touristische Attraktion und haben ihren eigenen Bereich in den aktuellen Ausgaben der Reiseführer des Ruhrgebiets. Angeführt werden müssen hier in jedem Fall die König-Pilsener-Arena. Die ist immer wieder Ausrichtungsort diverser Großveranstaltungen und Konzerte. Der Centro-Park hingegen stellt ein gern angesteuertes Ziel für viele Familien dar: In dem Freizeitpark erleben Groß und Klein spannende Stunden, die sicherlich lange in Erinnerung bleiben werden.

Direkt nebenan befinden sich das Sealife-Aquarium – daneben angeschlossen der Freizeithafen. Wer an einem regnerischen Tag nichts zutun hat oder noch eine Beschäftigung sucht, stattet dem Erlebnisbad AQUApark einen Besuch ab. Neu seit dem Jahre 2013 ist das Legoland Discovery Centre . Der Gasometer in unmittelbarer Nähe fungiert heute als Museum, während das Schloss Oberhausen noch immer als Veranstaltungsort für diverse Events genutzt wird.

CentrO Oberhausen: So kommen Sie hin

Auch die Neugestaltung des regionalen Verkehrssystems ist letztlich der Beliebtheit des Centros geschuldet. Sowohl mit den Buslinien als auch mit der Straßenbahn ist das Centro Gelände in nur wenigen Minuten aus den zentralen Bezirken der Stadt zu erreichen. Auch Touristen, die vom Hauptbahnhof aus anreisen, können über eine Direktverbindung in wenigen Minuten das CentrO Gelände erreichen! Es verkehren die Schnellbuslinien SB90-SB93 sowie die Stadtbuslinien 961, 957, 185, 953 und 960.

Das könnte dir auch gefallen